Aumühle

Aumühle – Hilfen für Menschen mit Behinderung

2015

Für die Aumühle gestalteten wir ein größeres Bad. Zunächst wünschten sie sich eine Unterwasserlandschaft, welche auch über die Fliesen gemalt werden sollte. Durch die Fliesenstruktur und den Unterschied zur tapezierten Wand, wäre es zu gestalterischen Schwierigkeiten gekommen, die den Raum optisch verkleinert hätten. Durch unsere Gestaltung wirkt der Raum nun freundlich, groß und man fühlt sich wie am Meer.

Zurück